Schulungen

Ob Automobil oder andere Branchen: Schulungen hören sich immer sehr trocken und weniger nach Spaß und Emotionen an. Wenn Mann oder Frau aber weiß, dass es gleich nach der Schulung oder dem Seminar „raus“ geht, und es gibt die ein oder andere Action, dann erträgt man die Weisheiten, die vorne vom Dozenten kommen gleich noch viel besser!

Genau hier setzen wir an: Um Schulungen effektiv zu gestalten, müssen diese nicht unbedingt acht Stunden lang als Frontalunterricht gestaltet werden. Und schon gar nicht im Driving Camp … Wir möchten, dass Sie das Nützliche mit dem Angenehmen und das wiederum mit dem Emotionalen verbinden. Also Lernen mit und durch Erleben.

Unsere Infrastruktur für Ihre Schulungen: Für kleine Gruppen bis 20 Personen sehen wir unsere Seminarräume als perfekten Rahmen. Wird die Geschichte größer, dann stehen zwei weitere Räume mit 70 sowie 80m² parat. Und wenn das auch nicht reicht: Dann haben wir mit den Veranstaltungshallen 1 und 2 weitere 400 bzw. 750m² zur Verfügung.

Ein Beispiel: Starten Sie in Pachfurth mit einem kleinem Frühstück, um gleich anschließend die Seminartheorie folgen zu lassen. Nach dem Mittagsbuffet in der hauseigenen Gastronomie folgt dann am Nachmittag das „Austoben“ am Steuer. Damit sind nicht nur alle Sinne beschäftigt, sondern auch die Füße und Hände.

Die Aktivitäten für die Hände und Füße könnten sein: Auszüge aus dem Sicherheitstraining wie das Bewältigen der hydraulischen Dynamikplatte oder das Ausweichen vor automatischen Wasserhindernissen. Immer wieder spannend und anregend: Ein Pkw-Geschicklichkeitsturnier auf Zeit mit anschließender Siegerehrung. Oder Kart? Oder Quad? Oder, oder, oder …

Noch etwas Besonderes in unserer Eventhalle 2: Unser „Simulatives Autohaus“
Was ist das? Es ist eine Location, in der alle Facetten, Prozesse und Kommunikationswege eines klassischen Autohauses simuliert werden. Eine einzigartige Innovation, um Händlerschulungen im Speziellen und Kommunikations- und Prozess-Optimierungen auch für andere Branchen entscheidend zu verbessern. Weitere Infos dazu mit einem Klick hier.