Motorrad-Trainings

Sie möchten also beispielsweise eine Gruppe von bis zu zehn Bikern nach Pachfurth führen und ein geschlossenes Erlebnistraining in Europas modernstem Fahrsicherheitszentrum absolvieren? Selbstverständlich ist das möglich und als geschlossene Gruppe können Sie aus einem „Baukasten“ an Inhalten wählen, die Zeiten mitbestimmen und wenn gewünscht sogar Ihr Training im Anschluss mit einem spannenden (Langsam-)Wettbewerb vollenden.

Welche Inhalte gibt es zum Beispiel:
– Optimale Sitzposition und richtige Blicktechnik
– Bremsen und Notbremsung mit oder ohne ABS
– Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten
– Bremsen auf unterschiedlichen Belägen
– Slalomfahren, Kurvenfahren sowie das Erlebnis „Schräglage“
– Lenkimpuls und Ausweichen vor Hindernissen
– Sensibilisierung für Sicherheitsreserven
– Rundstreckenfahren mit „Wohlfühlgeschwindigkeit“

Selbstverständlich ist auch die wichtige theoretische Vermittlung von Know-how – z.B. zum Thema „Reifen“ – obligatorisch.

Schutzbekleidung bei den Teilnehmern wird bei uns natürlich vorausgesetzt.