Go-Kart-Rennstrecke

Go Kart! Die meisten Augen leuchten da sofort! Egal, was privat für ein Auto oder Motorrad in der Garage steht! Denn ein Kart behält immer eine ganz besondere Urtümlichkeit, sozusagen die Basis des Autofahrens. Und damit immer auch ein bisschen das Fundament eines jeden Rennfahrers. Hier stecken absolute Emotionen drin!

Doch ist das keine reine Männersache. Frauen zeigen hier regelmäßig, dass sie nicht nur schnell sein können, sondern auch mit der totalen Begeisterung um den Sieg kämpfen!

Im Driving Camp Pachfurth sind das Gründe genug, um den Klassiker „Go-Kart“ als eines der Highlights für jedes Incentive zu präsentieren.

Weitere Fakten:
– eine der größten Outdoor-Kart-Strecken Österreichs
– 560 Meter Länge bieten eine spannende Strecken-Charakteristik
– für Anfänger, aber auch für große nationale und internationale Wettkämpfe
– computergestützte Wettkampftechnik für Zeitnahme bei Qualifying und Rennen

Kombinieren Sie Kart mit anderen Wettbewerben wie Trials im Off-Road oder Turnieren mit Pkws, dann haben Sie zu Hause so richtig was zum angeben!

Grundsätzliche Fakten für Ihr Event:
– Reguläre Anzahl der Go-Karts: 12
– Personenkapazität:
Bis zu 60 Personen pro Stunde in Rotation möglich
– Equipment: Helm, Overall und Handschuhe im Preis inbegriffen
– Gastronomie: Vollausgestattet direkt an der Strecke
– Saison: Regulär von März bis Oktober
– Tageszeiten: Tageslichtabhängig (kein Flutlicht)

Kleine Orientierungshilfe: