Paintball-Park

Womit würden Sie Paintball assoziieren? Mit Coaching? Einem Assessment-Center? Mit Teambuilding? Einem Führungskräftetraining?

Wahrscheinlich würden Sie mit Paintballl eher Action, Adrenalin und Sport verbinden. Es repräsentiert aber eben auch die erstgenannten Aspekte.

Wir illustrieren das gerne anhand des Beispiels „Assessment-Center“:
Eine Gruppe von Job-Aspiranten spielt „Capture the Flag“, d.h. zwei Teams stehen vor der Herausforderung, die Flagge des jeweils anderen in deren Spielhälfte zu erobern. Worauf legen die anwesenden Coaches wert bzw. was gilt es zu beobachten?

Wer übernimmt die Verteilung der „Jobs“ auf dem Feld? D.h. wer sichert den Rückraum ab, wer besetzt die Flanken, wer versucht offensiv die Flagge zu erreichen, wer beobachtet das Spielgeschehen, um die Partner auf dem Feld zu informieren, zu „warnen“, zu steuern, usw.
Verhalten sich die Teilnehmer besonnen und gemäß ihrer zugedachten Rollen im Team? Akzeptieren sie ihre Rolle zu jeder Zeit? Oder laufen sie plötzlich ohne Rücksicht auf Verluste und mit Tunnelblick auf das Ziel zu?
Lässt sich aus dem Verhalten des Teams eine Gesamtstrategie erkennen? Ist zuvor überhaupt eine Strategie formuliert worden?

In einem solchen Kontext hat eine Partie Paintball den großen Vorteil, dass sich die Teilnehmer sofort in einer Stress-Situation voller Adrenalin wiederfinden. Die ständige „Gefahr“, vom Gegner markiert zu werden sowie die anfängliche Unübersichtlichkeit der Spielsituation wird verknüpft mit einer scheinbar zufälligen Rollenverteilung und dem offensichtlich simplen Ziel der Eroberung der Flagge. Auf diese Weise werden Charaktere transparent!

Natürlich lässt sich Paintball auch einfach nur als sportlichen Spaß betrachten – z.B. im Rahmen eines größeren Events mit Kart, Quad oder den Highlights aus dem PkW-Training!

Zudem garantieren wir – wie immer – ein Höchstmaß an Professionalität und auch Seriösität! Nichts geht ohne Aufsicht, Sicherheit, Schutzkleidung und Maske. Die richtige Einschulung vor jedem Spiel ist natürlich obligatorisch. Und genau deswegen ist Paintball bei uns KEIN Kriegsspiel.

Grundsätzliche Fakten für Ihr Event:
– Anzahl der unterschiedlichen Felder:
7 Themen-Spielfelder auf über 50.000m²
– Personenkapazität: Ca. 12 Personen pro Feld (in Rotation sind 200 Personen insgesamt möglich)
– Dauer pro Spiel: Zwischen 10 und 60 Minuten
– Equipment: Markierer, Patronen, Helm, Schutzoberteil und Handschuhe im Preis inbegriffen
– Gastronomie: Einfache Gastronomie an der Strecke (sieben Minuten Fußweg zur Gastronomie im Hauptgebäude)
– Saison: Regulär von März bis Oktober
– Tageszeiten: Tag und Nacht durch Flutlicht

Kleine Orientierungshilfe: