Segway-Funpark

Segway? Segway? Segway?

Genau! Die komischen aufrechten „Dinger“, die man immer häufiger in der Stadt beobachtet und sich dann fragt, wie man mit so etwas eigentlich fahren kann.

Aber eines kann Ihnen sowieso klar sein: Im Driving Camp soll man damit nicht einfach „nur“ fahren! Hier geht’s wie immer um richtiges Erleben, zum Beispiel darum wer der Beste inmitten unseres speziellen Segway-Off-Road-Areals ist.

Wir bieten den zweifachen Segway-Spaß an:

1. On-Road-Segway:
Fahren Sie mit oder gegen Ihre Kollegen, Mitarbeiter, Kunden oder einfach nur so in einem Parcours und lassen sich überraschen, wie leicht Sie dieses rasante Gefährt beherrschen lernen und so richtig Spaß damit haben!

2. X- oder Cross-Segway:
Gleiches Prinzip wie On-Road aber größer und bulliger. Auf einem extra angelegten und professionellen Off-Road-Segway-Parcours können Sie Ihre Mitbewerber in „Grund und Boden“ fahren. Na gut, ganz so brachial muss es ja auch nicht sein … Aber es ist neu und es ist einzigartig! Inklusive Wippen, Hindernissen, Steigungen usw. …

Na? Kribbelt’s bei Ihnen? Lust bekommen?
Segways bieten wir im Übrigen auch als Rahmenprogramm für andere fahraktive Elemente an – sogar Indoor in unserer Eventhalle! Quasi zum Ausprobieren für Zwischendurch …

Grundsätzliche Fakten für Ihr Event:
– Reguläre Anzahl der Cross-Segways: 5
– Personenkapazität: Bis zu 25 Personen pro Stunde in Rotation möglich
– Equipment: Helm und Handschuhe im Preis inbegriffen
– Gastronomie: Gleich neben dem Gelände in unserem Hauptgebäude
– Saison: Regulär von März bis Oktober (in der Halle ganzjährig)
– Tageszeiten: Tageslichtabhängig (kein Flutlicht)

Kleine Orientierungshilfe: